Rechtliche Hinweise. Einsparung eines Grossteils Ihres Darlehens nach Übertragung an Dritte.

Möglicherweise haben einige von Ihnen Zahlungsprobleme mit Ihrem persönlichen oder mit dem Hypothekendarlehen und mit der nachfolgenden Übertragung durch Ihre Bank an einen Dritten (in der Regel sogenannte Geier-Fonds).

In der Regel werden zweifelhafte Forderungen von den Banken massiv (d.h. gemeinsam) und im Vergleich zu der tatsächlichen Schuldenlast für einen viel geringeren Wert wiederverkauft.

Im Allgemeinen wird die Übertragung vom Schuldner als schlechte Nachricht betrachtet, da es sich bei dem neuen Kreditgeber in den meisten Fällen um Fonds und Unternehmen handelt, die auf den Erwerb, die Verwaltung und Eintreibung von Schuldforderungen spezialisiert sind. Diese Firmen sind bei Verhandlungen und Reklamationen  in der Regel aggressiver, oftmals schwer zu erreichen und verweigern generell die schriftliche Festlegung der getroffenen Vereinbarungen, usw.

Manchmal jedoch, erweisen sich diese Übertragungen für den Schuldner als günstig und positiv. Das Gesetz gibt dem Schuldner unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen und Zahlung der anfallenden Zinsen die Möglichkeit, das Darlehen für den vom neuen Kreditgeber bezahlten Anschaffungspreis zurückzukaufen.

 

Artikel 1535 des spanischen Zivilgesetzbuches:

„Mit Rückerstattung des bezahlten Preises, der verursachten Kosten und anfallenden Zinsen ab dem Tag der Übernahme an den neuen Kreditgeber, kann der Schuldner eine streitige Forderung abbezahlen,” 

Mit Erwiderung auf die Klageschrift wird die Forderung als streitig betrachtet.

Bis zu 9 Tagen nach Erhalt der Zahlungsaufforderung des neuen Kreditgebers, kann der Schuldner von diesem Rückkaufsrecht Gebrauch machen.

 

Voraussetzung hierfür ist, dass es sich um eine streitige Forderung handelt, d.h. ohne Einigung zwischen den Parteien und mit dem gerichtlichen Widerspruch des Schulders. Es muss ausserdem beachtet werden, dass der Schuldner nur über die kurze Frist von 9 Tagen verfügt, um von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.  

Es ist zwar richtig, dass diese strengen Anforderungen von einigen Richtern und Gerichten erleichtert  worden sind. Trotzdem! Sie sind nicht immer leicht zu erfüllen.

Ist Ihr Darlehen an Dritte übertragen worden? Mit direkter Abzahlung der übernommenen Schuld (+Kosten+Zinsen), haben Sie die Möglichkeit sich von einer vergleichsweise  geringeren Schuldlast zu befreien. Die Anforderungen, um von dieser rechtlichen Möglichkeit profitieren zu können, sind nicht einfach zu erfüllen. In Anbetracht der bedeutenden Kosteneinsparung wäre es jedoch Wert, diese Möglichkeit zu prüfen.

Für Rückfragen und Rechtsbeistand zum Thema, steht unsere Kanzlei gerne zu Ihrer Verfügung.

 

Dieser Artikel beinhaltet keine Rechtsberatung. Er übermittelt lediglich allgemeine Information zu Rechtsfragen.

 

Carlos Baos (Rechstanwalt)

Spanische Anwaltskanzlei

Alicante, Denia, Marina Alta, Costa Blanca.

2016

 

%d Bloggern gefällt das: