GERICHTSVERFAHREN GEWONNEN: Rückzahlung der Kosten Ihres Hypothekendarlehens (Notar, Grundbucheintragung, usw.)

Unser heutiger Artikel behandelt das jüngste Urteil des Gerichts Nr 4 in Denia. Das Gericht dieser Stadt an der Costa Blanca hat mit der Entscheidung 119/17 vom 8. Juni 2017, der von White Baos Rechtsanwälte im Namen der Eheleute JM u. KM eingereichten Klage stattgegeben.

 

Aufwendungen

In dem Urteil wird die Klausel aufgehoben, in der die Banco Sabadell unsere Mandanten verpflichtet die gesamten Kosten des Hypothekendarlehens zu tragen.

Somit bestätigt das Gericht in Denia die Missbräuchlichkeit und Nichtigkeit dieser Klausel, die dem Verbraucher ohne weitere Begründung sämtliche Kosten, Steuern und Ausgaben der Kreditaufnahme auferlägt, obwohl die Bank von Rechts wegen für einige dieser Kosten aufkommen muss.

Demzufolge verurteilt das Gericht von Denia die Bank unseren Mandanten die Notargebühren und Kosten des Eigentumsregisters (nicht aber die Steuer) zuzüglich Zinsen zurückzuerstatten, und die Kosten des Gerichtsverfahrens zu tragen. D.h. unsere Anwaltshonorare und die Honorare unseres Prozessbevollmächtigten.

Insoweit keine Berufung gegen das Urteil eingelegt wird, erhalten unsere Mandanten die vollen Zahlungen für Notar und Grundbuchamt zuzüglich Zinsen zurück, und unsere Anwaltshonorare werden von der Bank bezahlt. 

 

Verzugszinsen und Vorfälligkeit

Auch diese Klauseln hat der Gerichtshof No. 4 für nichtig erklärt. Die auf 25% festgelegten Verzugszinsen unserer Mandanten sind klar missbräuchlich und unangemessen. Ebenso, dass die verspätete Zahlung einer Monatsrate die Bank ermächtigt den Darlehensvertrag vorzeitig zu kündigen.  

 

SCHLUSSFOLGERUNG

White Baos Rechtsanwälte bieten den Kunden die Möglichkeit, die Kosten des Hypothekendarlehens (nach jüngster Rechtsprechung vorwiegend Notar und Grundbuchamt) ohne weitere Risiken und Ausgaben gerichtlich einzufordern.

 

Für Rückfragen zum Thema Kosten des Hypothekendarlehens in Spanien, stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Er übermittelt lediglich Informationen zu rechtlichen Fragen in diesem Zusammenhang.

Carlos Baos (Rechtsanwalt)

White & Baos Rechtsanwälte

Tel: 966 426 185

E-mail: info@white-baos.com

White & Baos 2017 Alle Rechte vorbehalt

%d Bloggern gefällt das: