Kontaktiere uns

Spanische Testamente ( unterzeichnet in Spanien, Grossbritanien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, usw.)

Kontact

    Aktuelle Artikel und Reale Fälle

    In diesem Abschnitt sammeln wir alle unsere Veröffentlichungen zu rechtlichen Fragen und realen Fällen. Konsultieren Sie Ihre Zweifel

    Sind Sie ausländischer Staatsangehöriger mit Wohnsitz in Spanien und ohne ein Testament? Dies wären die rechtlichen Konsequenzen.

    Sehr geehrte Leser In zahlreichen vorherigen Artikeln haben wir auf die EU-Verordnung 650/2012 hingewiesen, die für alle Todesfälle ab dem 17. August 2015 Anwendung findet.  Demzufolge unterliegt die Erbfolge in Spanien seit dem 17. August 2015 im Prinzip dem Recht des Landes, in dem der/die Erblasser/in zum Zeitpunkt des Todes seinen/ihren gewöhnlichen Wohnsitz hatte. Jedoch […]

    Weiterlesen…

    ENTERBUNG IN SPANIEN GRÜNDE FÜR EINE PFLICHTTEILSENTZIEHUNG WIE KANN MAN EIN SPANISCHES TESTAMENT ANFECHTEN

    ANFRAGE: Meine verstorbene Mutter hat mich in ihrem Spanischen Testament enterbt und alles meiner Schwester hinterlassen. Kann ich das Testament anfechten? Was kann ich tun, kann ich Einspruch gegen das Testament erheben? Sehr geehrte Leserin Das spanische Enterbungsverfahren wird hauptsächlich durch Artikel 848 bis 857 des Spanischen Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt. Nach Spanischem Recht, kann der […]

    Weiterlesen…

    SPANISCHES ERBRECHT ERBSCHAFT UND NACHFOLGE IN SPANIEN. STEUERERMÄSSIGUNG DURCH GEWÖHNLICHEN WOHNSITZ.

    Frage: Sehr geehrter Herr, Meine Mutter ist kürzlich in Javea ( Alicante) verstorben und hat meiner Schwester und mir ihr Haus hinterlassen. Das Haus hat einen hohen Wert und da wir nicht in Spanien ansässig sind wurde uns mitgeteilt, dass wir mit einer sehr hohen Erbschaftssteuer rechnen müssen. Was können wir tun, um die Steuer […]

    Weiterlesen…